Chapeau Tak

Ihr ganz persönlicher Weg in Richtung Arbeitsleben!

Trainieren Sie Ihre Grundarbeitsfähigkeiten – in Ihrem eigenen Tempo und mit Anforderungen, durch die Sie sich weder über- noch unterfordert fühlen.

Wir stellen warme Gerichte, Gebäck und Marmeladen her. Sorgen für Ordnung und Sauberkeit in unserer Produktionsküche oder entwickeln individuelle Verpackungen. Auf Anfrage kreieren wir Fingerfood und beliefern unsere Kunden mit einem Cateringservice.

In verschiedenen Gruppenkonstellationen lernen Sie Strategien, um schwierige Alltagssituationen zu meistern, Ihren Stresslevel zu regulieren, eigene Stärken darzustellen und einen gelassenen Umgang mit Menschen zu entwickeln.

Sobald Sie es sich zutrauen, helfen wir Ihnen dabei, Praktikumsplätze zu finden, auf denen Sie Ihre neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten ausprobieren können – zunächst nur stundenweise und mit unserem Sicherheitsnetz im Hintergrund. Wenn Sie feststellen, dass Sie den Anforderungen gewachsen sind, kann die Stundenzahl erhöht werden.

Wenn Sie alle Trainings und Herausforderungen gemeistert haben, begleiten wir Sie bei allen weiteren Schritten, die sie zu ihrem neuen Arbeitsplatz führen.

An wen richtet sich die Maßnahme?

Sie können an der Maßnahme teilnehmen, wenn Sie die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Sie leiden unter einer seelischen Behinderung und haben den Wunsch (wieder) zu arbeiten
  • Zurzeit haben Sie keine Anspruchsberechtigung auf Leistungen, die Sie zur Teilhabe am Arbeitsleben qualifizieren (z.B. einen Ablehnungsbescheid zur beruflichen Rehabilitation)
  • Sie sind volljährig und berentet


Chapeau TaK
Kurt-Adams-Platz 9c
21031 Hamburg

Chapeau-tak@der-begleiter.de

Ansprechpartner Maßnahme: Silke Sack Tel: 0176 574 58 653 und Torsten Scheller Tel: 0176 49082452

Catering Anfragen: Manuela Rosenberg, Tel: 040 – 524 784 060 oder 0157 82219237

Wir freuen uns auf Sie!