Bezugsbetreuerin – Bezugsbetreuer (Soz.-Päd.)

Für unsere sozialpsychiatrische Arbeit in Hamburg-Bergedorf suchen wir zum nächst möglichen Termin eine/n weitere/n Mitarbeiter/in, gerne mit sozialpsychiatrischer Qualifikation oder Vorerfahrung. Aber auch Berufseinsteiger sind ebenso herzlich willkommen!

Wenn die Bezeichnung,

Sozialarbeiter/in,

Sozialpädagoge/-pädagogin,

oder Fach- Krankenschwester/-pfleger – Psychiatrie

 auf Sie zutrifft, bewerben Sie sich gerne auf das interessante Aufgabengebiet der Bezugsbetreuung und der individuellen Unterstützung von psychisch erkrankten Menschen in der Region Hamburg-Bergedorf.

Unsere Arbeit erfolgt auf der Grundlage der Vereinbarung zur Ambulanten Sozialpsychiatrie (ASP).
Alle unsere Einrichtungen arbeiten nach sozial- und gemeindepsychiatrischen Grundsätzen.
Der IBRP (Integrierter Behandlungs- und Rehabilitationsplan) findet bei uns Anwendung.

In unseren regionalen, engagierten Fachteams arbeiten Krankenpflegekräfte, Dipl.-SozialarbeiterInnen -/PädagogInnen, Dipl-Psychologen und ErgotherapeutInnen zusammen.

Der Begleiter bietet Ihnen:

  • eine kollegiale Zusammenarbeit
  • individuell angepasste Arbeitszeiten
  • einen Zuschuss zur Profi Card
  • finanzielle und arbeitszeitliche Fortbildungsförderung
  • betriebliche Gesundheitsförderung, wie z. B. regelmäßige Supervisionen, Obstteller, Massagen am Arbeitsplatz
  • einen unbefristet zu besetzenden Arbeitsplatz
  • selbstständiges Arbeiten

Zur Ausübung der Tätigkeit ist die Fahrerlaubnis B (früher 3) erforderlich.

Wenn Sie Lust und Interesse an dieser Arbeit haben, bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen schriftlich oder per E-Mail an:  r.seelmann@der-begleiter.de

 

Top