Am 30. November 2023 lädt unser Lohbrügger Gesundheitszentrum zum Vortragsthema: “ Pillen zum Frühstück?“ Der sichere Umgang mit Medikamenten ein.

Am Dienstag, den 21.11.2023 wurde unsere Kooperationspartnerin vom Lohbrügger Gesundheitszentrum, Apothekerin Frau Sabine Haul, zu dem Vortragsthema: „Pillen zum Frühstück? Der sichere Umgang mit Medikamenten“ interviewt.

https://www.abendblatt.de/hamburg/bergedorf/article240649336/Pillencocktail-zum-Fruehstueck-Das-kann-gefaehrlich-werden.html

Der Vortrag findet am Donnerstag, den 30.11.2023 in der Zeit von 11- 12:30 Uhr im Lohbrügger Gesundheitszentrum, Herzog-Carl-Friedrich-Platz 1, statt.

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter:

Telefon: 040/ 607733537

Mail: LGZ@der-begleiter.de

Am 30. November 2023 lädt unser Lohbrügger Gesundheitszentrum zum Vortragsthema: “ Pillen zum Frühstück?“ Der sichere Umgang mit Medikamenten ein.

Infoveranstaltung am 21.August 2023 im Sozialen Zentrum, Thema: „Wie kann ich in Deutschland LKW- oder Busfahrer*in werden?“

Am Montag, den 21.08.2023, um 15:00 Uhr  findet im Sozialen Zentrum, Harders Kamp 1, 21031 Hamburg ein Vortrag zu dem Thema:“ Wie kann ich in Deutschland LKW- oder Busfahrer*in werden?“ statt. Referentin ist Andrea Schatte (SVG-Hamburg eG). Organisiert wird der Vortrag von unserer Migrationsberatung. Um eine verbindliche, vorherige Anmeldung unter: 040 607733532  wird gebeten.

Infoveranstaltung am 21.August 2023 im Sozialen Zentrum, Thema: „Wie kann ich in Deutschland LKW- oder Busfahrer*in werden?“

Neueröffnung Lohbrügger Gesundheitszentrum (LGZ). Ein kostenloses Angebot als „Drehkreuz“ für einen Zugang zu Angeboten der Gesundheitsversorgung und Sozialberatung.

Am 14. Juni 2023 wurde am Herzog- Carl-Friedrich-Platz 1 unser Lohbrügger Gesundheitszentrum von der Sozialsenatorin Melanie Schlotzhauer und der Bezirksamtsleiterin Cornelia Schmidt- Hoffmann feierlich eröffnet.

Es ist das fünfte lokale Gesundheitszentrum in Hamburg und soll unabhängig vom Einkommen allen Bergedorfern gleiche Gesundheitschancen ermöglichen. Unser Ziel ist es zu einer regionalen Verbesserung gesundheitlicher und sozialer Angebote für den Bezirk Bergedorf beizutragen.

Sozialsenatorin Melanie Schlotzhauer: „Ich freue mich sehr, dass inzwischen fünfte Lokale Gesundheitszentrum in Hamburg eröffnen zu können. Mit den Lokalen Gesundheitszentren nimmt der Senat die Primärversorgung strukturschwacher Stadtteile in den Blick. Wir wollen mit diesem Angebot möglichst vielen Hamburgerinnen und Hamburgern gleiche Gesundheitschancen ermöglichen, unabhängig von Einkommen und Wohnort. Dafür reicht eine gute medizinische Versorgung manchmal nicht aus. Gebraucht wird auch eine umfassende Unterstützung beim Umgang mit Erkrankungen und sozialen Problemen. Im Lohbrügger Gesundheitszentrum sollen belastete Menschen gehört, unterstützt und begleitet werden – das ist genau das, was wir uns von einem Lokalen Gesundheitszentrum wünschen.“

 Bezirksamtsleiterin Cornelia Schmidt- Hoffmann; „Hier können wir das Medizinische mit dem Sozialen verbinden und Menschen dabei helfen, ihr Leben zu erleichtern“

Unser multiprofessionelle Team, bestehend aus medizinischen und pädagogischen Fachpersonal, wird neben Angeboten zur medizinischen Versorgung auch eine niedrigschwellige Sozialberatung sowie weiterführende, kostenfreie Beratungsangebote für Bürger*innen in belastenden Lebenssituationen anbieten. Ergänzend dazu gibt es eine enge kooperative Verzahnung zwischen der Hausarztpraxis von Frau Dr. Oberländer, dem Pflegedienst Arslan und der Elefanten Apotheke. Weitere Kooperationen befinden sich im Aufbau.

Wir danken allen Beteiligten für die tolle Mitwirkung in der Aufbauphase und unserer TaK Einrichtung für die leckere Beköstigung an diesem Tag.

Mehr Informationen zum :LGZ

Die neuen Räumlichkeiten des LGZ

Die Mitarbeiterinnen aus dem LGZ beraten Sie gerne:

Neueröffnung Lohbrügger Gesundheitszentrum (LGZ). Ein kostenloses Angebot als „Drehkreuz“ für einen Zugang zu Angeboten der Gesundheitsversorgung und Sozialberatung.
Mehr Beiträge laden