Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung an:

bewerbung@der-begleiter.de

Der Begleiter gGmbH
Herzog-Carl-Friedrich-Platz 1
21031 Hamburg

Für unsere Ergotherapie Praxis mit dem Schwerpunkt im psychisch-funktionellen Bereich und den Bereichen Pädiatrie und Neurologie suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen

Ergotherapeuten (w/m/d) im Bereich psychosozialer Hilfen

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung von ergotherapeutischen Einzel- und Gruppenbehandlungen einschließlich Diagnostik, Therapieplanung und Dokumentation.
  • Selbständige Planung und Terminierung Ihrer Arbeit
  • Beteiligung an der Entwicklung und Umsetzung von konzeptionellen Weiterentwicklungen
  • Teilnahme an wöchentlichen Teambesprechungen

Unsere Anforderungen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung oder ein abgeschlossenes Studium als Ergotherapeut*in
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen sind wünschenswert
  • eine Hands-on Mentalität und eine selbstständige Arbeitsweise
  • Freude und Bereitschaft an der Mitgestaltung neuer therapeutischer Ideen und Konzepten
  • einen Umgang mit Patienten, der auf Klientenzentrierung und Empathie beruht

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine ausführliche Einarbeitung und kollegiale Zusammenarbeit
  • Vergütung in Anlehnung an den TVL mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage pro Jahr, Zuschuss zu von Krankenkassen anerkannten Präventionskursen
  • Zuschuss zum Deutschland-Ticket/ bzw. JobRad (Fahrradleasing)
  • Kostenlose Getränke und Obst
  • Eine gute Anbindung an den ÖPNV und einen Arbeitsplatz im Herzen von Bergedorf

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern Frau Ebeling unter: Tel.: 040-854 05 854

Unsere Chapeau TaK ist eine Maßnahme zur Teilhabe am arbeitsweltlichen Kontext zwecks Eingliederung in das Arbeitsleben für Menschen mit einer psychischen Erkrankungen. Im Rahmen unseres Cateringservice erlernen unsere Teilnehmer*innen den Ausbau ihrer Grundarbeitsfähigkeiten und ihrer Belastbarkeit.

Für unsere Chapeau TaK suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt oder ab sofort für 35 Stunden in der Woche eine

Standortleitung (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Steuern des Fachbereichs Teilhabe am arbeitsweltlichen Kontext (Chapeau TaK) mit transparenten Zielen und unternehmerischen Erfolg
  • Sichern einer effiziente Aufbau- und Ablauforganisation
  • Aktive Netzwerkarbeit und kooperieren mit anderen Anbietern
  • Führung eines 3-köpfigen Teams, Anleitung einer dualen Studentin Soziale Arbeit
  • Kooperative Zusammenarbeit mit unseren anderen Standorten und Mitwirkung im Leitungsteam
  • Teilnehmerakquise und Informationsgespräche zur Leistung TaK
  • Psychosoziale Betreuung im Rahmen von Einzelgesprächen, Zielsetzungsgesprächen und Kriseninterventionen, mit dazugehörigem Berichtswesen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Erstellung QM-Prozesse

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in folgenden Bereichen: Sozialpädagogik, Ergotherapie oder anderweitig pädagogisch ausgebildetes Fachpersonal
  • Wünschenswert mehrjährige Berufs- und Führungserfahrungen, bevorzugt in den Bereichen Beschäftigung / Berufsbildung für Menschen mit seelischen Erkrankungen
  • Strukturiertes Handeln und strategisches Denken
  • Kommunikationsstärke und Begeisterungsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Empathie
  • Grundkenntnisse in Word und Excel
  • Strukturierte und flexible Arbeitsweise
  • Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielfältigen Arbeitsplatz, mit hohem Gestaltungsfreiraum
  • Eine lockere und angenehme Atmosphäre
  • Täglich frisch gekochtes Mittagessen
  • Einen Arbeitsplatz am Rand des grünen Zentrums in Bergedorf
  • Geregelte Arbeitszeiten (keine Wochenend- und Bereitschaftsdienste)
  • Vergütung nach TV-L und betriebliche Altersvorsorge
  • Zuschuss zum Deutschland-Ticket bzw. JobRad (Fahrradleasing)
  • Kostenlose Getränke und Obst

Zur Verstärkung unseres Hauswirtschaftsteams am Standort in Lohbrügge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Stunden die Woche) unbefristet einen

Hauswirtschaftskraft für die Küche/ Küchenhelfer (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Vor- und Zubereitung von Mahlzeiten
  • Übernahme von allgemeinen Reinigungsarbeiten in der Küche und im Spülbereich
  • Einkaufsfahrten
  • Essensausgabe an unsere Klient*innen

Wir wünschen uns:

  • Vorkenntnisse aus dem Bereich Hauswirtschaft und/oder Küche
  • Bei Quereinsteiger*innen ein Interesse an diesem Aufgabengebiet
  • Selbstständiges, zuverlässiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit mit psychisch erkrankten Menschen mit einem geschützten Arbeitsplatz in unserem Hauswirtschaftsbereich.
  • Teamorientierte und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Kollegen*innen
  • Bescheinigung nach § 42 Infektionsschutzgesetz
  • Führerschein Klasse B erforderlich

Wir bieten Ihnen:

  • Einen vielseitigen, abwechslungsreichen und modernen Arbeitsplatz
  • Angemessene Vergütung nach Qualifikation und geregelte Arbeitszeiten
  • Ausführliche Einarbeitung
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag mit 30 Tagen Jahresurlaub
  • Fort- & Weiterbildungsmöglichkeiten für berufliche Entwicklung
  • Regelmäßige Teambesprechungen und Teamevents für eine transparente und offene Kommunikation
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage pro Jahr, Zuschuss zu von Krankenkassen anerkannten Präventionskursen
  • Zuschuss zum Deutschlandticket bzw. JobRad (Fahrradleasing)
  • Kostenlose Getränke und Obst
  • Eine gute Anbindung an den ÖPNV und einen Arbeitsplatz im Herzen von Bergedorf

Zur Verstärkung unserer Teams am Standort Hamburg-Lohbrügge suchen wir spätestens bis zum 01.07.2024 in Teilzeit (20 bis 30 Std./Woche) unbefristet einen

Psychologen (w/m/d)

Ihre Aufgaben:

  • Strukturierende, informierende und anleitende Unterstützung von ratsuchenden Menschen
  • Beratung, Begleitung und Anleitung unserer Klientinnen und Klienten bei der alltäglichen Lebensführung
  • Vermittlung in die sozialen und gesundheitserhaltenden Regelsysteme
  • Beratung bei lebenspraktischen Fragen – Unterstützung bei integrationsfördernden Maßnahmen
  • fachpsychiatrisch ausgerichtete Unterstützung der MitarbeiterInnen

Wir wünschen uns:

  • Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Psychologie
  • Theoretische und praktische Kenntnisse in der Unterstützung von Menschen mit Psychiatrieerfahrung
  • Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Kreativität und Ideenreichtum
  • Selbstständiges und flexibles Arbeiten sowie Unterstützung anderer MitarbeiterInnen
  • Teamorientiertes Arbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Eigenverantwortung und der Möglichkeit, die Prozesse aktiv mitzugestalten
  • Ausführliche Einarbeitung und kollegiale Zusammenarbeit
  • Verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung in Anlehnung an den TV-L mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage pro Jahr, Zuschuss zu von Krankenkassen anerkannten Präventionskursen
  • Zuschuss zum Deutschland-Ticket/ bzw. JobRad (Fahrradleasing)
  • Kostenlose Getränke und Obst
  • Eine gute Anbindung an den ÖPNV und einen Arbeitsplatz im Herzen von Bergedorf

Erste Auskünfte erteilt Ihnen gern: Frau Koch und Herr Deterra unter Tel. 040/80 60 99 230

Zur Verstärkung unserer Teams am Standort Hamburg-Allermöhe suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (30 Std./Woche) unbefristet einen Sozialpädagogen (m/w/d), Sozialarbeiter (m/w/d), Erzieher (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Hilfestellung, Beratung und Anleitung unserer Klienten bei der alltäglichen Lebensführung sowie Unterstützung bei integrationsfördernden Maßnahmen
  • Vermittlung in die sozialen und gesundheitserhaltenden Regelsysteme (Ärzte, Allgemeine Sozialdienste, Sozial- und Jugendverwaltung)
  • Beziehungsarbeit – professionelle Kontakt- und Beziehungsgestaltung als Basis gelingender Hilfen
  • Unterstützung in sozialrechtlichen und sozialadministrativen Belangen

Wir wünschen uns:

  • Erfahrungen in der Unterstützung von Menschen mit psychischen Erkrankungen oder Quereinsteiger aus dem Bereich der Kinder- und Jugendhilfe oder die Bereitschaft sich in die Themen der ambulanten Sozialpsychiatrie einzuarbeiten
  • Selbstständiges, engagiertes und teamorientiertes Arbeiten
  • Hohe kommunikative und soziale Kompetenzen

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung in Anlehnung an den TVL-S mit flexiblen Arbeitszeitmodellen
  • Ausführliche Einarbeitung und kollegiale Zusammenarbeit
  • Regelmäßige Supervision und verschiedene Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zur Betrieblichen Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, 30 Urlaubstage pro Jahr, Zuschuss zu von Krankenkassen anerkannten Präventionskursen
  • Zuschuss zum Deutschland-Ticket/ bzw. JobRad (Fahrradleasing)
  • Kostenlose Getränke und Obst
  • Eine gute Anbindung an den ÖPNV und einen Arbeitsplatz im Herzen von Bergedorf

Erste Auskünfte erteilen Ihnen gerne Karolina Ochmann 0176/ 4937 80 88 und Isabel Horstmann 0157/ 8532 6807.