Gruppenangebote


Einen Schwerpunkt unserer Arbeit bilden inhaltlich und strukturell differenzierte Begegnungsmöglichkeiten, die unter der Bezeichnung „Begegnungs- und Gruppenangebote“ zusammengefasst sind.

Offene Gruppenangebote


Diese Begegnungs- und Gruppenangebote stehen allen Interessierten offen. In der Regel ist hier auch keine Anmeldung erforderlich. Aufgrund der vorhandenen räumlichen und personellen Möglichkeiten kann aber eine Beschränkung der Teilnehmerzahl nötig werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich zusätzlich unter den angegebenen Kontaktmöglichkeiten über die Gruppen und deren Termine zu informieren.

Bergedorf

Lohbrügge

Allermöhe

Zugangsbeschränkte Gruppenangebote


Die Gruppenangebote, für die es eine Zugangsbeschränkung gibt, sind an allen unseren Standorten zu finden.
Sie sind thematisch und strukturell festgelegt. Aus inhaltlichen und / oder organisatorischen Gründen sind feste Termine, eine feste Dauer und eine festgelegte Teilnehmerzahl bestimmt.

Die zugangsbeschränkten Guppen

Selbsthilfe- und Freizeitgruppen


Der Begleiter unterstützt Selbsthilfegruppen, Freizeitgruppen und Initiativen, indem er bspw. Räume und Sachmittel zur Verfügung stellt. Bei Bedarf ist auch eine fachlich- persönliche Unterstützung möglich.

Die Selbsthilfe- und Freizeitgruppen im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Top